Rich Dad Poor Dad von Robert T. Kiyosaki (2014)

Finanzielle Bildung sollte bereits in der Schule vermittelt werden. Robert T. Kiyosaki beschreibt anschaulich warum die Reichen reich und die Armen arm bleiben.
no cover is available for this book

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen* (2014) von Robert T. Kiyosaki | 320 S. | 19,99 €

Dieses Buch ist eines der meistverkauften Finanzratgeber der Welt. Robert T. Kiyosaki beschreibt darin anschaulich warum die Reichen reich und die Armen arm bleiben. Finanzielle Bildung wird als Basis für ein entspanntes und erfülltes Leben beschrieben. Wie von dem Autor empfohlen, sollte finanzielle Bildung bereits in der Schule vermittelt werden, kann aber mit der Hilfe dieses Buches in jedem Alter nachgeholt werden. Manchem Leser mag unangenehm auffallen, dass der Schreibstil ziemlich „amerikanisch“ ist und sich durch viele Wiederholungen auszeichnet. Das Buch liest sich unterhaltsam und hat eine klar erkennbare Moral, die zum Denken anstoßen soll. Die Kernidee, dass sich jeder finanziell bilden sollte, macht dieses Buch zu einem unverzichtbaren Klassiker.

Über den Autor:
Robert T. Kiyosaki hat über 15 Bücher geschrieben und diese mehr als 26 Millionen Mal verkauft.

Die englische Version ist deutlich günstiger (8,- €).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.